© Daniel Müller, illumueller.ch

Swiss Aids News

In der Swiss Aids News, «Hintenrum» dreht sich alles um den Anus.

Home

Wichtige und aktuelle Inhalte

Wichtige und aktuelle Inhalte

Blog - Leben mit HIV

«Offline ist die Welt grässlich schön»

Phillip Spiegel lebt seit 2013 mit dem HI-Virus. Nach einer Zeit voller Fragen und Ängste ist er heute wieder im Flirtmodus und geniesst auch sein Sexleben als Hetero. Für die Swiss Aids News hat er seine Erfahrungen im Zeitalter von Dating-Apps festgehalten. Ein vergnüglicher Text mit Tiefgang.

Blog - Leben mit HIV

Lebensfreude mit HIV

Eine chronische Krankheit, Diskriminierungserfahrungen oder Zukunftsängste können viel Energie und Zuversicht rauben. Aber es gibt auch Methoden, mit denen wir unsere Motivation und innere Zufriedenheit wiederbeleben können

Spenden

Ihre Spende hilft

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Aids-Hilfe Schweiz und tragen dazu bei, dass wir uns weiterhin für Menschen mit HIV einsetzen können. Sie spenden für Menschen, die mit HIV/Aids leben müssen – ihr ganzes Leben lang. Und Sie helfen uns, mit der Präventionsarbeit neue HIV-Infektionen zu vermeiden.  Dies gelingt uns nur mit der Hilfe von grosszügigen Menschen.

Safer-Sex-Regeln

So schützt man sich vor HIV

Mit zwei einfachen Regeln schützen Sie sich wirkungsvoll vor HIV:

  1. Vaginalsex und Analsex mit Kondom
  2. Individualisierte Empfehlungen zu Ihrer Sexualität gibt Ihnen der Safer-Sex-Check.

HIV-Test

Ich hatte ungeschützten Sex. Soll ich mich testen lassen?

Das hängt vom eingegangenen Risiko ab.
Mehr Informationen unter:

Coronavirus

coronavirus

Sex haben in Zeiten der Corona- Pandemie?!

Kann ich überhaupt noch Sex haben?
Grundsätzlich ja; mit Menschen im gleichen Haushalt oder mit Ihrem festen Partner, Ihrer Partnerin.
Voraussetzung ist, dass man sich ausserhalb der Beziehung an die Empfehlungen des Bundes hält, keiner Corona-Symptome hat und sich niemand mit anderen zum Sex trifft.

 

HIV-positiv: Kein Grund zur Sorge!

Gehöre ich als HIV-positiver Mensch zu den besonders gefährdeten Personen?
Wenn Sie HIV-positiv sind, unter einer gut funktionierenden antiretroviralen Therapie stehen und eine gute Immunlage (mehr als 200 CD4/mm3) haben, gehören Sie nicht zu den besonders gefährdeten Personen. Für Sie gelten die gleichen Schutzmassnahmen wie für alle anderen.

Mehr erfahren

Weiter Informationen über das Coronavirus: Bundesamt für Gesundheit

Forum Recht

Leistungen der Invalidenversicherung bei Suchtkrankheiten

Herrn T. L. Ich bin HIV-positiv, leide an einer Suchterkrankung und habe deshalb vor mehreren Jahren eine IV-Rente beantragt. Mein Gesuch wurde damals abgelehnt mit der Begründung, dass die Sucht keinen Invaliditätsgrund darstelle und das HIV gut unter Kontrolle sei. Meine Psychiaterin hat mich nun darauf hingewiesen, dass Suchterkrankungen neu als Invaliditätsgrund anerkannt

Blog - Leben mit HIV

Interview mit Philipp Spiegel

«Nicht nur über HIV reden – auch über Sexualität und progressive Familienkonstellationen»

Swiss Aids News

Hintenrum

In «Hintenrum» dreht sich alles um den Anus. Anatomisch gesehen zwar einfach der letzte Teil des Enddarms, dessen Hauptaufgabe darin besteht, den Stuhl zurückzuhalten, ist der Anus aber zugleich auch erotische Zone und Lustquelle.

Shop der Aids-Hilfe Schweiz

Shop

Im Shop der Aids-Hilfe Schweiz finden Sie Informationsmaterial, wie Broschüren und weitere Materialien zum Bestellen und Downloaden vor. Ausserdem vertreibt die Aids-Hilfe Schweiz Kondome, Gleitmittel und Körperpflegemittel zu attraktiven Preisen.