a-dina_photocase.de

Home

Wichtige und aktuelle Inhalte

Wichtige und aktuelle Inhalte

CHECK AT HOME

CHECK AT HOME

Zuverlässig, schnell und vertraulich.
Mit Check at Home lässt du dich auf die sexuell übertragbaren Infektionen HIV, Gonorrhö, Syphilis und Chlamydien testen – alles von Zuhause aus!

Academy - Weiterbildungen für Fachpersonen

Umgang mit Erfahrungen von (sexualisierter) Gewalt in Beratung und Prävention

2. November 2021, von 13.30 bis 17.30 Uhr, Zürich. Austausch und Weiterbildung für Mediator_innen Migration / Sexwork und Outreach Worker MSM für die Deutschschweiz

Spenden

Ihre Spende hilft

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Aids-Hilfe Schweiz und tragen dazu bei, dass wir uns weiterhin für Menschen mit HIV einsetzen können. Sie spenden für Menschen, die mit HIV/Aids leben müssen – ihr ganzes Leben lang. Und Sie helfen uns, mit der Präventionsarbeit neue HIV-Infektionen zu vermeiden.  Dies gelingt uns nur mit der Hilfe von grosszügigen Menschen.

Blog - Leben mit HIV

Die tatsächliche Erfahrung ist der Tod vom Reiz des Unbekannten

Nicht alle Menschen konsumieren Pornos. Ein Erfahrungsbericht von Christopher Klettermayer, Autor und Künstler, seit 2013 HIV-positiv und HIV-Aktivist.

Blog - Gesellschafft

Pornografie und Recht

Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass es Pornografie längst vor den Anfängen des Films gab. So ist die Existenz pornografischer Texte und Darstellungen bereits in der Antike belegt. Im 18. Jahrhundert erfreuten sich literarische oder gezeichnete pornografische Werke grösserer Beliebtheit und verfügten nicht selten auch über eine politisch-philosophische Dimension.

Safer-Sex-Regeln

So schützt man sich vor HIV

Mit zwei einfachen Regeln schützen Sie sich wirkungsvoll vor HIV:

  1. Vaginalsex und Analsex mit Kondom
  2. Individualisierte Empfehlungen zu Ihrer Sexualität gibt Ihnen der Safer-Sex-Check.

HIV-Test

Ich hatte ungeschützten Sex. Soll ich mich testen lassen?

Das hängt vom eingegangenen Risiko ab.
Mehr Informationen unter:

Swiss Aids News

Pornograf_innen

Wohl die meisten Menschen können sich an ihren ersten Pornofilm oder an die ersten Pornobilder erinnern. Warum? Weil Pornografie etwas in uns triggert. Was und warum und wie genau, ist gar nicht so einfach zu fassen.

«Pornograf_innen» ist ein Heft über Bilder im Kopf, über Projektionen in der Beziehung, über Recht und Zensur, über Gesellschaft und Moral, über Eigenermächtigung und HIV. PDF
Bestellen Sie ein Jahresabonnement für CHF 50.– in unserem Onlineshop.

Shop der Aids-Hilfe Schweiz

Shop

Im Shop der Aids-Hilfe Schweiz finden Sie Informationsmaterial, wie Broschüren und weitere Materialien zum Bestellen und Downloaden vor. Ausserdem vertreibt die Aids-Hilfe Schweiz Kondome, Gleitmittel und Körperpflegemittel zu attraktiven Preisen.

Dr. Gay Online-Beratung

Frag Dr. Gay

Dr. Gay ist ein Online-Beratungsangebot für schwule und alle anderen Männer, die Sex mit Männern haben. Dr. Gay beantwortet Fragen zu (Safer) Sex, Homosexualität, Coming-out, schwuler Identität, Liebe, Beziehung, HIV/Aids und anderen Geschlechtskrankheiten sowie körperlicher und seelischer Gesundheit.

Fragen an Dr.Gay

Coronavirus

coronavirus

Sex haben in Zeiten der Corona- Pandemie?!


Kann ich überhaupt noch Sex haben?
Grundsätzlich ja; mit Menschen im gleichen Haushalt oder mit Ihrem festen Partner, Ihrer Partnerin. Voraussetzung ist, dass man sich ausserhalb der Beziehung an die Empfehlungen des Bundes hält, keiner Corona-Symptome hat und sich niemand mit anderen zum Sex trifft.

HIV-positiv: Kein Grund zur Sorge!
Gehöre ich als HIV-positiver Mensch zu den besonders gefährdeten Personen?
Wenn Sie HIV-positiv sind, unter einer gut funktionierenden antiretroviralen Therapie stehen und eine gute Immunlage (mehr als 200 CD4/mm3) haben, gehören Sie nicht zu den besonders gefährdeten Personen. Für Sie gelten die gleichen Schutzmassnahmen wie für alle anderen.

Mehr erfahren

Weiter Informationen über das Coronavirus: Bundesamt für Gesundheit