Home

Wichtige und aktuelle Inhalte

Wichtige und aktuelle Inhalte

Welt-Aids-Tag

Welt-Aids-Tag 2022

Seit 1988 wird der Welt-Aids-Tag jährlich am 1. Dezember begangen. An diesem Tag wird dazu aufgerufen, Solidarität mit den von HIV betroffenen Menschen zu zeigen. Denn diese leiden auch in der Schweiz noch häufig unter Diskriminierung im Alltag.

Welt-Aids-Tag

Veranstaltungen

Veranstaltungen rund um den Welt-Aids-Tag 2022

Welt-Aids-Tag

Diskriminierungsmeldungen

Diskriminierungsfälle in der Schweiz 2022. Am meisten Diskriminierungen wurden im Gesundheitswesen gemeldet.

Welt-Aids-Tag

Zahlen zu HIV/Aids

Aktuelle Zahlen zu HIV/Aids in der Schweiz und weltweit

Podcast

Podcast “Positive Life” mit neuen Episoden

In unserem Podcast interviewen wir Menschen, die aus dem echten Leben mit HIV erzählen und dabei Einblicke in eine reale Welt, eine Welt von heute geben. Denn veraltete Fakten, gefährliches Unwissen und Vorurteile fördern nur Diskriminierung. Das wollen wir ändern!

Auf Spotify, iTunes, Google Podcasts und über positive-life.ch

HIV-positiv und nicht ansteckend

Eine wirksame HIV-Therapie schützt vor HIV-Übertragungen. Eine HIV-positive Person unter erfolgreicher Therapie und mit nicht nachweisbarer Virenlast gibt das Virus sexuell nicht weiter.

Blog - Leben mit HIV

«Ich bin hartnäckig, wenn ich etwas will»

In der Schweiz erhielt Ivy Monteiro die HIV-Diagnose. Erschüttert hat diese sie nicht gross. Rassismus, Vorurteile, Diskriminierungen, Ausgrenzungen haben dazu geführt, dass sie sich längst eine dicke Haut zugelegt hat. Heute unterstützt, vernetzt und stärkt sie Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Blog - Gesellschaft

Quilts – unvergessen / Zeitzeugen einer Pandemie

Dans les années 1990 en Suisse, des bouts de tissu ont veillé à ce que les personnes décédées du sida restent dans les mémoires et gardent une visibilité. PWA (People with Aids) Suisse a diffusé en Suisse romande et en Suisse alémanique, puis au Tessin, le projet des panneaux du souvenir né à San Francisco.

Blog - Recht

Rechts-ABC

Ein Streifzug durch rechtliche Aspekte in Zusammenhang mit HIV.

BLACK BOX HIV AIDS

Videos der hiv-aidsseelsorge Zürich

Die hiv-aidsseelsorge engagiert sich gegen die Ausgrenzung Betroffener und gegen die Stigmatisierung der Krankheit mit einem Video-Projekt - mit Betroffenen und Fachleuten.

Diskriminierung im Gesundheitswesen - unbegreiflich!
Christina Grube Pflegefachfrau und Study Nurse an der Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene am Universitätsspital Zürich im Gespräch mit Thomas von Grünigen.

Unterstützen Sie uns.

Gemeinsam schaffen wir das

Mit ihrer Unterstützung kommen wir dem grossen Ziel näher: eine Schweiz ohne HIV! Ihre Zuwendung hilft uns, wichtige Präventions-Massnahmen zu treffen, Leid zu lindern und von HIV betroffenen Menschen Hoffnung und Perspektiven zu geben.

Was ist PEP?

PEP - Passierts, pressierts!

Nach ungeschütztem Anal- oder Vaginalsex gibt es die HIV-Notfallbehandlung PEP. Sie muss innert Stunden begonnen werden, um wirksam zu sein.

HIV-/STI-Tests

Im November zum Test!

HIV wird oft von Personen übertragen, die glauben, HIV-negativ zu sein. Verschaff dir Klarheit.

Angebot nur für Männer, die Sex mit Männern haben, sowie trans Personen

Academy

Academy

Academy ist das Weiterbildungsangebot der Aids-Hilfe Schweiz für Fachpersonen im Bereich der sexuellen Gesundheit, insbesondere der Prävention von HIV und STI.

Check at Home

CHECK AT HOME

Teste dich jetzt auf HIV und andere STI.
Ganz einfach bei dir zuhause.