Medienmitteilungen

Die Medienenmitteilung der Aids Hilfe Schweiz.

News

Rückläufiger Trend bei HIV-Diagnosen, doch Diskriminierung hält an

Die deutliche Abnahme der HIV-Neudiagnosen verweist auf die Wirksamkeit der Schweizer Präventionspolitik: vermehrtes...

Vor 4 Dekaden sprach man zum ersten Mal über Aids

Zürich, 4. Juni 2021. Morgen vor 40 Jahren wurde man erstmals auf eine Krankheit aufmerksam, die später als Aids...

Welt-Aids-Tag 2020: Aufruf gegen Diskriminierung

Der Welt-Aids-Tag am 1. Dezember 2020 steht im Zeichen des Kampfes gegen HIV und für die Solidarität mit...

Freierbestrafung ist keine Lösung

Gemeinsame Medienmitteilung zum Vorstoss von Marianne Streiff (EVP) zur Einführung der Freierkriminalisierung

Aids-Hilfe Schweiz verstärkt Vorstand

Zürich, 22. Juni 2020. An der Delegiertenversammlung der Aids-Hilfe Schweiz wählten die Anwesenden mit der...

Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Wer sich mit einer permanenten, unterschwelligen Ablehnung konfrontiert sieht, ist anfälliger für diverse Krankheiten. Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, ruft Aids-Hilfe-Schweiz auf, sich gemeinsam gegen jegliche Form von Diskriminierung einzusetzen.