Medienmitteilungen

Die Medienenmitteilung der Aids Hilfe Schweiz.

News

Welt-Aids-Tag 2020: Aufruf gegen Diskriminierung

Der Welt-Aids-Tag am 1. Dezember 2020 steht im Zeichen des Kampfes gegen HIV und für die Solidarität mit...

Freierbestrafung ist keine Lösung

Gemeinsame Medienmitteilung zum Vorstoss von Marianne Streiff (EVP) zur Einführung der Freierkriminalisierung

Aids-Hilfe Schweiz verstärkt Vorstand

Zürich, 22. Juni 2020. An der Delegiertenversammlung der Aids-Hilfe Schweiz wählten die Anwesenden mit der...

Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Wer sich mit einer permanenten, unterschwelligen Ablehnung konfrontiert sieht, ist anfälliger für diverse Krankheiten. Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, ruft Aids-Hilfe-Schweiz auf, sich gemeinsam gegen jegliche Form von Diskriminierung einzusetzen.

HIV: Gemeinsam gegen Tabus, gemeinsam für mehr Wissen

HIV‐positive Menschen unter erfolgreicher Therapie stecken niemanden an, auch nicht beim Sex. Diese Tatsache ist...

Vorstand der Aids-Hilfe Schweiz nimmt Stellung

Die Entscheidung der Aids-Hilfe Schweiz (AHS), im Magazin «Display» keine Inserate mehr zu schalten, hat ein grosses Medienecho und viele Reaktionen ausgelöst. Es ist dem Vorstand der AHS daher ein wichtiges Anliegen, zu den Ereignissen Stellung zu nehmen.