Emploi

Aids suisse contre le Sida

Verantwortliche:r Kommunikation & institutionelles Fundraising (80%)

Ab 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung


Du kennst Dich aus im institutionellen Fundraising und bist ein:e gute:r Kommunikator:in? Dann ist diese Stelle etwas für Dich.

Die Aids-Hilfe Schweiz ist der Dachverband der in der Schweiz tätigen Organisationen im Bereich HIV und sexuelle Gesundheit. Sie hat ihren Sitz in Zürich. Wir sind tätig im Bereich der Prävention von sexuell übertragbaren Infektionen (HIV/STI), der Förderung der sexuellen Gesundheit und stehen ein für Menschen mit HIV. Wir sind eine dynamische Organisation in einem sich rasch entwickelnden Umfeld.

Als neues Teammitglied erwarten dich vielfältig Aufgaben:

  • Dein Arbeitsalltag ist geprägt von Kommunikation. Dabei geht es um verbandsinterne Kommunikation, aber auch Kontakt zu Medien und anderen externen Stakeholdern.
  • Du kümmerst dich um den gesamten Administrationsprozess im Bereich institutionelles Fundraising von der Akquise bis zur vollständigen Abwicklung der Projekte, die du zusammen mit den Projektleitenden erarbeitest.
  • Du vertrittst das Team «Kommunikation» auf der Leitungsebene.

Was wir von dir erwarten:

  • Du hast eine Ausbildung in Kommunikation/PR und bringst fundierte Erfahrungen im Bereich des institutionellen Fundraisings mit.
  • Du bist hochmotiviert, eigeninitiativ und verstehst es, dich in einem lebendigen Team zu behaupten.
  • Du beherrschst ein stilsicheres Deutsch und hast gute Kenntnisse in Französisch und Englisch.

Gerne erwarten wir deine vollständige Bewerbung bis zum 10. Februar 2022 auf Activez JavaScript pour afficher ce contenu protégé..
Bei Fragen steht dir unser Geschäftsleiter Andreas Lehner (Activez JavaScript pour afficher ce contenu protégé./ 044 447 11 26) gerne zur Verfügung.