Swiss Aids News (SAN)

Viermal jährlich werfen die Swiss Aids News rund um HIV/Aids und andere Geschlechtskrankheiten einen aktuellen Blick auf Gesellschaft, Forschung, Medizin, Recht, Internationales und Kultur.

Mit verständlichen Artikeln und einem attraktiven Layout sprechen die Swiss Aids News (SAN) Menschen mit HIV und ihre Angehörigen, Fachpersonen und alle am Thema interessierten Menschen an. Das Magazin, das viermal jährlich herauskommt und abonniert werden kann, erscheint in deutscher und französischer Sprache. Alle zwei Jahre erscheint zusätzlich eine Ausgabe in italienischer Sprache.

Bestellen Sie ein Jahresabonnement für CHF 50.– in unserem Onlineshop.

Die aktuellen Swiss Aids News

Zukunft Zuversicht

Seit 2002 sinkt in der Schweiz die Anzahl HIV-Diagnosen. Die allermeisten Betroffenen erhalten heute eine medikamentöse Therapie, die meisten haben eine Viruslast unter der Nachweisgrenze. Das bedeutet: HIV-positive Menschen unter erfolgreicher Therapie sind nicht ansteckend.

Das stimmt zuversichtlich, auch mit Blick in die Zukunft. So lautet der Hefttitel dieser Swiss Aids News. Mit Lesestoff, der zuversichtlich macht, ohne die weiterhin notwendigen Verbesserungen zu unterschlagen.

Körper und Komplimente

Diversität

Hintenrum

HIV - Gemeinsam für mehr wissen

Männer

Cover SAN 2/2019

Reisen mit HIV

System HIV

Gemeinsam für die Liebe

Grenzen überwinden - Brücken bauen

Herzens­an­ge­legen­heit

Südwärts - Tessin

Im Reservoir. Wo HI-Viren schlummern

Aus der Spur

Jugend engagiert

Verwundbarkeit

Sterben war gestern - Altern mit HIV

The Big Easy? Schwul 2016