Medienmitteilungen

Die Medienenmitteilung der Aids Hilfe Schweiz.

News

Vorstand der Aids-Hilfe Schweiz nimmt Stellung

Die Entscheidung der Aids-Hilfe Schweiz (AHS), im Magazin «Display» keine Inserate mehr zu schalten, hat ein grosses Medienecho und viele Reaktionen ausgelöst. Es ist dem Vorstand der AHS daher ein wichtiges Anliegen, zu den Ereignissen Stellung zu nehmen.

«Auf gehts» zur neuen Kampagne LOVE LIFE

Keine Verhütungsmethode ist in der Schweiz so gebräuchlich wie das Kondom. Verbreitet ist aber auch die Ansicht,...

Kampagne zum Welt-Aids-Tag

Gemeinsam für die Liebe und die Lust, gemeinsam gegen die Angst. HIV-positive Menschen unter erfolgreicher Therapie...

Deutlicher Rückgang der HIV-Infektionen im 2017: Abnahme der Fallzahlen um 16 Prozent

HIV-Infektionen nehmen ab: 2017 wurden dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) 445 neue Fälle gemeldet, was gegenüber 2016 einer Abnahme von 16% entspricht. Die dank gezielter Kampagnen vermehrt durchgeführten Tests bei Personen mit erhöhtem Risiko und eine...

HIV-Prävention: LOVE LIFE verwandelt Kondome in Gewinnlose

«Machs mit und gewinne» heisst das Motto der neuen Kampagne gegen HIV und andere sexuell übertragbaren Infektionen des Bundesamts für Gesundheit (BAG), der Aids-Hilfe Schweiz (AHS) und von SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz (SGCH). Die Kampagne zeigt: Wer sich beim Sex...

Der Vorstand der Aids-Hilfe Schweiz hat sich verstärkt

Mit einem engagierten und erneuerten Vorstand nimmt die Aids-Hilfe Schweiz die vielfältigen Herausforderungen der Zukunft in den Bereichen HIV/Aids und andere sexuell übertragbare Infektionen an. Die Delegiertenversammlung der Aids-Hilfe Schweiz bestätigte an...